Pexels fauxels 3183179
08. OKTOBER 2021

GmbH gründen in der Schweiz

KMU

Eine der wichtigsten Entscheidungen beim Gründen seines eigenen Startups ist die Entscheidung über die Rechtsform. Einzelfirma, GmbH, Aktiengesellschaft… Es gibt viele Möglichkeiten, in der Schweiz ein Unternehmen zu gründen. Wir stellen Ihnen in diesem Beitrag die Rechtsform «Gesellschaft mit beschränkter Haftung» (kurz: GmbH) vor und beantworten die wichtigsten Fragen dazu.

In diesem Beitrag

Die GmbH einfach erklärt

Die «Gesellschaft mit beschränkter Haftung», kurz GmbH, ist in Art. 772 Obligationenrecht behandelt. Gemäss Definition ist die GmbH eine personenbezogene Kapitalgesellschaft. Das bedeutet, dass eine oder mehrere Personen oder auch Handelsgesellschaften beteiligt sind. Wie der Name «Gesellschaft mit beschränkter Haftung» aussagt, haften die Gesellschafter nur beschränkt und damit, anders als beispielsweise bei einem Einzelunternehmen, nicht mit ihrem Privatvermögen. Für die Gründung dieser Rechtsform ist ein Stammkapital von CHF 20’000 notwendig.

Der Schweizerische ThinkTank Avenir Suisse schlägt anhand von Studien eine neue Rechstform, die «digitale Mini-GmbH», vor. Diese soll unter anderem folgende Merkmale erhalten:

  • Verzicht auf Vorschriften zum Gründungskapital

  • Verzicht auf öffentliche Beurkundungen

  • Verzicht auf Papier

Das innovative an dieser neuartigen Rechtsform ist, dass sämtliche administrative Angelegenheiten ausschliesslich digital erfolgen; der Handelsregistereintrag, die notarielle Beglaubigungen etc. Ausserdem wird für das Gründen der GmbH kein Eigenkapital gefordert; laut der Studie von Avenir Suisse fällt das Gewicht des Gläubigerschutzes nicht auf das Mindestkapital.

Den ganzen Artikel lesen Sie hier.

Icon lightbulb

Die wichtigsten Informationen zur GmbH zusammengefasst:

  • Zur Gründung ist ein Stammkapital von CHF 20’000 notwendig

  • Der Firmenname muss das Kürzel GmbH enthalten

  • Die GmbH unterliegt der doppelten Buchhaltungspflicht

  • Pflichten:
    • Eintrag ins Handelsregister
    • Jährliche Gesellschafterversammlung
    • Prüfung durch Revisionsstelle

Warum eine GmbH die richtige Rechtsform sein kann

Wir vergleichen die Vor- und Nachteile einer GmbH und geben Ihnen damit einen Hinweis, ob die Rechtsform der GmbH die richtige für Ihr Unternehmen sein kann.

Vorteile einer GmbH

  • Geringes Startkapital (mind. CHF 20’000.-)

  • Keine Haftung mit dem Privatvermögen

  • Freie Wahl beim Firmennamen* (lediglich «GmbH» als Zusatz)

  • Umwandlung in eine Aktiengesellschaft (AG) ohne Liquidation

* Was Sie konkret bei der Wahl des Firmennamens beachten müssen, finden Sie im Guide.

Möchten Sie mehr über die Rechtsform «Aktiengesellschaft» erfahren? Klicken Sie hier »

Nachteile einer GmbH

  • Höhere Gründungskosten im Vergleich zur Gründung einer Einzelfirma

  • Mehr Verwaltungsaufwand

  • Doppelbesteuerung: Besteuert werden GmbH und Gesellschafter

  • Eintrag der GmbH ins Handelsregister öffentlich einsehbar

Mehr über die Vor- und Nachteile der GmbH erfahren »

Abb.: Eine Firmengründung ist ein delikater, jedoch spannender Prozess.
Abb.: Eine Firmengründung ist ein delikater, jedoch spannender Prozess.

GmbH gründen: So geht’s

Bevor wir mit der Schritt für Schritt Anleitung beginnen, stellen wir Ihnen noch eine Übersicht über die essentiellsten Voraussetzungen zusammen.

Voraussetzungen für die Gründung einer GmbH

Die grundlegendsten Voraussetzungen und gesetzlichen Vorschriften für die Gründung einer GmbH sind:

  • Mindestens eine natürliche und/oder juristische Person.

  • Für die Gründung ist ein Eigenkapital von mindestens CHF 20’000 erforderlich. Hierzu kommen jedoch noch weitere Gebühren wie beispielsweise Notariatskosten oder Aufwände für den Handelsregistereintrag. Rechnen Sie mit circa CHF 3’500 an einmaligen Kosten.

  • Bei der Gründung müssen Sie bei einer Bank ein Sperrkonto eröffnen, worin sich das Stammkapital befindet. Auf dieses darf nach dem Eintrag in das Handelsregister zugegriffen werden.

Eine ausführliche, rechtliche Beschreibung der Gründungsvoraussetzungen finden Sie hier.

GmbH gründen: Schritt für Schritt

Firmengründung leicht gemacht – Mit EasyGov.swiss

Einfach auf EasyGov.swiss registrieren, Namen und Rechtsform auswählen und los geht’s

  • Schneller Gründen

  • Alle Informationen an einem Ort

  • Geringerer administrativer Aufwand über die Gründung hinaus

Wir führen Sie in diesem Abschnitt Schritt für Schritt durch die Gründung einer GmbH mit Hilfe von EasyGov samt Screenshots.

Schritt 1

Sobald Sie die Seite aufgerufen haben, scrollen Sie nach unten und klicken auf Jetzt gründen.

Schritt 2

Stellen Sie sicher, dass Sie die Informationen gut durchlesen. Sie können ab einem gewissen Punkt beispielsweise keine Änderung der Rechtsform mehr vornehmen.

Melden Sie sich nun beim Button unten an oder registrieren Sie einen neuen Account.

Schritt 3

Nach der Anmeldung sind Sie bereit mit der Gründung zu beginnen. Nehmen Sie sich dazu alle Unterlagen über Ihr geplantes Business zu sich und planen Sie circa 20 Minuten Zeit ein.

Schritt 4

Sie haben bei diesem Schritt auch die Möglichkeit, ein bestehendes Unternehmen zu bearbeiten. Wir fokussieren uns hier jedoch auf die Neugründung einer GmbH. Klicken Sie daher nun auf den Button auf der linken Seite.

Schritt 5

Nun geht es los: Studieren Sie den Text ganz genau und klicken Sie danach, sobald Sie soweit sind, auf Start.

Schritt 6

Hier können Sie den Namen Ihrer GmbH angeben. Wenn Sie einen unzulässigen Namen haben, werden Sie aufgefordert, diesen zu berichtigen. Hier erhalten Sie Tipps für die Namensfindung.

Schritt 7

In den folgenden Schritten Sie grundsätzliche Angaben. Nehmen Sie hier Ihren Businessplan oder das Dokument Ihrer Wahl mit diesen Infos zur Hand. Dieser Schritt dauert etwa 15 Minuten. Klicken Sie nach jedem Abschnitt unten rechts auf Nächster Schritt.

Schritt 8

Nachdem Sie alle Angaben eingetragen haben, stellt Ihnen EasyGov eine Übersicht zusammen. Schauen Sie hier unbedingt genau hin, ob Ihre Angaben stimmen.

Schritt 9

Nun steht der letzte Schritt an: Halten Sie die geforderten Unterlagen bereit und bearbeiten Sie den folgenden, letzten Schritt. Gratulation: Sie haben Ihre GmbH erfolgreich gegründet. Herzlichen Glückwunsch!

Cl wp gruendung Gmb H DE

Ihre Checkliste zum Download

GmbH gründen leicht gemacht mit unserer praktischen, übersichtlichen Checkliste.

Jetzt kostenlos downloaden »

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Blond-woman-bexio-dashboard