13. Februar 2019 | Disqus Kommentare 0 Kommentare

Tipps & Tricks rund um bexio: Teil 7

Der neue Produktimport vereinfacht Ihre Arbeit: Eine Importvorlage wird nicht mehr benötigt. Importieren oder aktualisieren Sie Ihre Produkte neu flexibler, übersichtlicher und ohne lange Wartezeiten. Auch hilft die Korrekturdatei bei Problemen.

Statt wie bisher eine Importvorlage herunterzuladen, können Sie neu Ihre Import-Datei direkt hochladen. Passende Excel-Spalten werden automatisch den Produktfeldern in bexio zugeordnet - weitere können Sie selbst direkt zuweisen. Auch bestimmen Sie im Anschluss, was mit Duplikaten passieren soll. So können Sie selbst auswählen, ob diese übersprungen werden oder ob Sie sie aktualisieren möchten.

Beim Importieren wird eine passende Excel-Spalte automatisch dem entsprechenden Produktfeld in bexio zugeordnet - weitere können Sie selbst zuweisen.
Beim Importieren wird eine passende Excel-Spalte automatisch dem entsprechenden Produktfeld in bexio zugeordnet - weitere können Sie selbst zuweisen.

Sie möchten Anfang Jahr alle Preise anpassen? Kein Problem. Mit dem neuen Produktimport aktualisieren Sie Ihren Produktkatalog nun flexibler und schneller.

Importieren oder aktualisieren Sie Ihre Produkte neu flexibler, übersichtlicher und ohne lange Wartezeiten.

Die Highlights

  • Datei-Import ohne Vorlage-Datei: Sie können Ihre Produkte ohne Umwege in bexio importieren.
  • Keine lange Wartezeit: Ein Importvorgang von selbst 15’000 Produkten dauert in der Regel weniger als 30 Sekunden.
  • Korrekturdatei: Die neue Korrekturdatei zeigt nach dem Import allfällige Probleme an, sodass diese direkt behoben werden können.

Nach dem Import zeigt Ihnen neu die Korrekturdatei allfällige Probleme an. Somit sehen Sie auf einen Blick, was fehlgeschlagen ist und können dies direkt beheben.

Der optimierte Produktimport vereinfacht Ihnen nicht nur den Import Ihrer Produkte, sondern spart Ihnen auch Zeit beim Aktualisieren Ihres Produktkatalogs. Einfach, flexibel und schnell. Probieren Sie es aus!