18. JUNI 2019

Online-Werbung für KMU: Drei wichtige Werbekanäle

Die Online-Welt bietet zahlreiche Möglichkeiten und unterschiedliche Kanäle für Online-Werbung. Erfahren Sie, wie Sie mit Remarketing, LinkedIn Sponsored InMail und Google-Suchwerbung erfolgreiche und kosteneffiziente Werbung schalten können.

Gastbeitrag von Your Sidekicks AG

Remarketing

Potenziellen Kunden in Erinnerung bleiben und die Wahrscheinlichkeit einer Kaufentscheidung erhöhen

Ihre Werbung auf Facebook erreicht die Leute erst dann, wenn sie sich auf Facebook bewegen. Dies geschieht zum Beispiel oft unterwegs, auf dem Weg zur Arbeit, oder in einer Pause. Sehr wahrscheinlich hat die Person nicht sofort Zeit, aktiv zu werden. Daher ist es wichtig, sie zu einem späteren Zeitpunkt nochmals an Ihr Angebot zu erinnern.

Dasselbe gilt für Google. Oft wird zum Beispiel ein Produkt in den Warenkorb gelegt, aber aus zeitlichen oder finanziellen Gründen noch nicht gekauft. Eventuell möchte die Person noch weiter recherchieren und Preise vergleichen. Jetzt ist es wichtig, diese Leute nochmals daran zu erinnern und zu überzeugen, den Kauf abzuschliessen - und dafür ist Remarketing genau das Richtige.

In Remarketing zu investieren lohnt sich auf jeden Fall, denn damit erreichen Sie die Leute, die schon an Ihren Produkten oder Dienstleistungen interessiert sind – was die Chancen für Erfolg deutlich erhöht.

LinkedIn Sponsored InMail

Personalisierte Direktnachrichten an Ihre spezifische Zielgruppe senden

Besonders im B2B-Bereich möchte man Entscheidungsträger in einem betrieblichen und relevanten Kontext erreichen, wofür sich Business-Network-Werbung perfekt eignet. Für das Promoten von Events oder Webinaren ist LinkedIn InMail DIE Geheimwaffe.

Wer auf LinkedIn registriert ist, hat sicher schon Sponsored InMail-Nachrichten erhalten. Da LinkedIn insbesondere im B2B-Kontext sehr viel über seine Nutzer weiss, bietet die Plattform sehr spezifische Zielgruppen-Einstellungen (nach Firmen, Branchen, Alter, Geschlecht, Job-Titel, Ausbildungslevel etc.). Daher ist es möglich, personalisierte Nachrichten zu gestalten und direkt und ausschliesslich an die gewünschte Zielgruppe zu senden.

Google-Suchwerbung

Werbung für Ihre Dienstleistungen oder Produkte genau dort platzieren, wo danach gesucht wird

Zu welchem Zeitpunkt wollen Sie Ihre Kunden erreichen? Am besten genau dann, wenn Sie aktiv auf der Suche nach einer Lösung sind. Heute ist es üblich, kurz zu “googlen”, wenn man irgendetwas wissen oder kaufen möchte. Google verfügt über eine Masse an Daten über seine Nutzer, mit denen sich schier unbegrenzte Möglichkeiten für Suchmaschinen-Werbung bieten, um so potenzielle Kunden zu erreichen.

Dabei ist es wichtig zu identifizieren, wonach Ihre Kunden suchen und spezifische Keywords zu finden. Je spezifischer Sie bei Ihren Keywords sein können, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie die richtigen Personen erreichen – mit dem grossen Pluspunkt, dass die Kosten per Klick möglichst tief gehalten werden können. Umfangreiche Statistiken von Google Ads ermöglichen es auch, laufende Kampagnen zu optimieren und Keywords, welche zu teuer sind oder keine Klicks generieren, aus der Liste zu entfernen.

Tanja Kühni

Tanja Kühni ist Digital Marketing Manager bei Your Sidekicks AG. Was Sie am meisten an Digital Marketing fasziniert, sind die endlosen Möglichkeiten und das sich ständig verändernde Umfeld. Sie ist leidenschaftlich engagiert, unseren Kunden zu helfen, sich im Digital-Marketing-Dschungel zurechtzufinden.

Sandra Schaub

Sandra Schaub steckt Kunden mit ihrer Leidenschaft für Digital Marketing an. Dabei schätzt sie am meisten, dass man nie ausgelernt hat und flexibel bleiben muss. Als Digital Marketing Manager bei Your Sidekicks AG hat sie täglich die Möglichkeit, neue Herausforderungen zusammen mit den Kunden zu meistern.