08. AUGUST 2019

Tipps für Low Budget Marketing

Die meisten, die sich selbstständig machen, verfügen über ein eher geringeres Budget. Wie soll man dann also noch Geld für Marketing auftreiben? Ist denn Marketing zu Beginn der Selbstständigkeit schon wichtig? Wir zeigen Ihnen, wie wichtig Marketing im Unternehmertum ist und wie Sie auch mit einem kleinen Werbebudget viel erreichen können.

Gastbeitrag von IFJ Institut für Jungunternehmen

Das Marketing ist das Rad jeder Unternehmung. Ohne geht gar nichts. Viele denken, um ein gutes Marketing zu haben, muss man viel Geld ausgeben und investieren. Doch dem ist nicht so! Effiziente und gute Werbung kann man auch mit wenig bis kein Geld machen. Denn Ziel des No-Budget-Marketings ist es, Werbung zu schalten, ohne (viel) Geld auszugeben. Dies ist durchaus machbar, erfordert jedoch viel Zeit und Durchhaltewillen.

Einer der häufigsten und günstigsten Wege, um gratis Werbung zu schalten, ist der Weg über die verschiedenen Social-Media-Kanäle. Man schaltet einen möglichst interessanten Beitrag auf Facebook, Instagram, Twitter oder LinkedIn und betreibt so Werbung für die eigene Firma. Interessant sind Ihre Beiträge dann, wenn Sie auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten sind. Versuchen Sie also die Fragen, Probleme und Herausforderungen Ihrer Zielgruppe zu kennen und dann zu adressieren. So können Sie die Leser indirekt von Ihrem Produkt / Dienstleistung begeistern und wecken damit ein primäres Interesse. Teilen, liken und kommentieren zusätzlich viele Personen den Beitrag, hat man schon einige potenzielle Kunden mit dem ersten Fuss in der Tür! Empfehlung: Unbedingt das eigene Netzwerk zur Unterstützung herbeiziehen. Teilen Ihre Freunde und Bekannte Ihre Beiträge erhalten Sie viel schneller eine grössere Reichweite.

«Effiziente und gute Werbung kann man auch mit wenig bis kein Geld machen.»

Low-Budget-Marketing erfordert zudem viel Kreativität! Besonders beim Aufbau Ihrer Unternehmung müssen Sie viele Entscheidungen bezüglich ihrer Corporate Identity (CI) treffen. Schaffen Sie Identifikationsmöglichkeiten, indem Sie Visitenkarten drucken lassen, eine übersichtliche Homepage erstellen, ein aussagekräftiges Logo designen und nutzen jeweils dasselbe Design. Ziehen Sie so einen roten Faden durch Ihre Unternehmung. Erzählen Sie Ihre Geschichte und wecken Sie Emotionen. Man sollte schon an Ihrem Design erkennen können, wer und was sie sind und anbieten.

Doch immer noch die beste und effektivste Art Ihre Unternehmung zu promoten ist mittels Mund-zu-Mund-Propaganda. Dies ist die Königsdisziplin aller Kommunikations- und Marketingmassnahmen: Die Weiterempfehlung.

Es gibt keine bessere und günstigere Werbung für Ihr Unternehmen als zufriedene Kunden, die sie ihren Freunden, Verwandten und weiteren Kunden empfehlen. Ein Mensch vertraut grundsätzlich eher darauf, was ihm Bekannte oder Freunde sagen und empfehlen. Umso wichtiger ist es also, bei Ihren (potentiellen) Kunden einen letzten positiven Eindruck zu hinterlassen. Schaffen Sie Emotionen, ein positives Kauferlebnis und erfüllen Sie dem Kunden jeden Wunsch!

Eine letzte, doch nicht ganz unwichtige Alternative ist es, Anreize für den Kunden zu schaffen. Dies kann in Form von Rabatten, Gutscheinen oder einem Loyalty-Programm sein. So binden Sie Ihre Kunden an Ihr Unternehmen und im besten Fall kommen sie wieder zu ihnen.

Auch das IFJ bietet Gutscheine und Startup Deals an. Profitieren Sie von diversen unverbindlichen Rabatten und Vergünstigung bis zu einem Wert von CHF 5'000 Startkapital.

Sie sehen, ein gutes Marketing benötigt nicht immer zwingend viel Geld. Verwenden Sie ihr wertvolles Netzwerk, Social Media und schaffen Sie Anreize für Ihre Unternehmung. Low-Budget-Management benötigt zwar nicht viel Geld, doch dafür viel Zeit und Durchhaltewillen.

IFJ - Institut für Jungunternehmen

Das Institut für Jungunternehmen (IFJ) ist die führende Anlaufstelle für Firmengründer/innen in der Schweiz. Seit 1989 verwirklichten über 100'000 Unternehmer/innen ihren Traum von der eigenen Firma. Viel Erfahrung, persönliche Beratung und Begleitung sorgen für Ihre professionelle Firmengründung.