22. Januar 2019 |

Glück Treuhand startet durch

Wir haben Frau Glück von Glück Treuhand zu ihrer Erfolgsgeschichte befragt.

Werdegang und Gründung von «Glück Treuhand»

Bereits seit 2013 gibt es mein «Glücks-Büro». Am Anfang kümmerte ich mich um administrative Aufgaben und noch nicht um die klassische Finanzbuchhaltung. Dies änderte sich im Jahr 2014, als ich gebeten wurde, bei der Sanierung eines Fitnesscenters mit Physiotherapie mitzuhelfen. Im Anschluss wurde ich gefragt, ob ich in einem Treuhandbüro eine mehrwöchige Vertretung des Geschäftsinhabers übernehme. Seit 2017 darf ich die Mandate dieses Treuhandbüros unter meinem eigenen Namen weiterführen. Als kleines, agiles Unternehmen bieten wir unseren Kunden sämtliche Dienstleistungen im Bereich Treuhand und Steuern an. Sowohl kleine und grössere, meist familiengeführte, Unternehmen fühlen sich bei uns sehr gut aufgehoben. Als «Spezialität» in unserem Büro bieten wir Buchhaltungs- und Administrationssupport für grössere Vereine und Verbände an.

Warum bexio?

Ich habe mit diversen Buchhaltungs- und Lohnprogrammen gearbeitet, da ich diese so im Treuhandbüro angetroffen habe und primär als wichtig einstufte – ich kannte ja nichts anderes. Im Lauf der Jahre sind mir jedoch Schwachstellen aufgefallen, und der jährliche Lizenzaufwand aller Anwendungen war enorm. Mit der Ablösung vom Lohnprogramm durch bexio bin ich eingestiegen. Mich hat bexio dann auch mit der Finanzbuchhaltung weitgehend überzeugt – natürlich sind dabei noch ein paar wichtige Anpassungen von bexio selbst vorzunehmen. Die Kundenverwaltung und das Debitorenmanagement ist top und mit ein wenig Disziplin bringt man auch die Aufgabenliste in Gang.

«Wenn bexio von Anfang an zum Einsatz kommt und optimal aufgesetzt wird, funktioniert die Buchhaltung fast wie von alleine.»

Barbara Glück, Glück Treuhand

Was schätzen Sie an bexio?

Für mich ist die geringe Distanz nach Rapperswil natürlich ein Vorteil. Seit dem Besuch der Treuhand-Academy pflege ich einen guten persönlichen Austausch mit einigen vom Team. Dass sich das Team ständig vergrössert, freut mich zu sehen. So macht es auch Spass, Inputs und Verbesserungsvorschläge zu geben, da diese nicht irgendwo versanden, sondern konkret hinterlegt werden können. Diesen Austausch schätze ich sehr.

Ebenso schätze ich die Arbeit über die Cloud, so kann ich von überall aus auf die Daten zugreifen und ortsunabhängig arbeiten. Bei externen Terminen kann ich mich einloggen und mir Aufgaben setzen, die ich dann später erledigen kann. Das erleichtert mir meinen Arbeitsalltag enorm.

Wie hat bexio Ihren Büroalltag verändert?

Mit bexio haben wir auch unsere internen Arbeitsabläufe weiter optimieren können. Die Arbeiten im Pool können wir mit den Aufgaben übersichtlich verteilen und kontrollieren. Hinzu kommt, dass wir nun auswärts fast gleich gut arbeiten können, wie im Büro und uns über die Datensicherung ebenfalls keine Gedanken machen müssen.

Und im Übrigen brauchen wir generell weniger Papier, das schont das Portemonnaie und die Umwelt.

Sind Sie erfolgreicher seit dem Einsatz von bexio?

Es gibt tatsächlich Anfragen, die über die Treuhändersuche im bexio platziert worden sind. Des Weiteren habe ich bei bestehenden Kunden (KMUs und ein grosser Verein), wo das bexio Konzept ideal passt, die bexio-Software eingeführt. Natürlich habe ich es auch in meine eigene Büroverwaltung migriert.

Auch in der Beratung von Start-Ups ist bexio immer als Gesprächspunkt mit dabei, um den neuen Unternehmern aufzuzeigen, wie sie ihre Admin von Beginn an effizient aufsetzen können. Inzwischen betreue ich sämtliche Lohnmandate nur noch über bexio. In der Fibu sind es schon weit über 30 Mandate, die ich umgestellt habe, sowohl als Treuhandkonto aber auch als klassisches Konto.

Aus welchen Gründen würden Sie bexio weiterempfehlen?

Mit bexio kann ich meine Berufung, den Kunden unternehmerisch zu unterstützen und zu beraten, viel besser und für beide Seiten deutlich effizienter wahrnehmen. Der Kontakt und der Austausch sind viel intensiver als früher, als der Kunde mit einer Kiste Ordnern zum «Buchhalter» kam. Meiner Erfahrung nach sind auch die Unternehmer eher bereit, mit zu arbeiten und die dafür aufgewendete Zeit anders einzusetzen. Wenn bexio von Anfang an zum Einsatz kommt und optimal aufgesetzt wird, funktioniert die Buchhaltung fast wie von alleine. Daher würde ich anderen Firmen definitiv raten, sich bexio genauer anzuschauen.

Gerne warne ich: Ihre Tätigkeit und der Kundenkontakt kann sich möglicherweise ändern und Sie entwickeln Spasspotenzial am neuen Job.

Barbara Glück ist Treuhänderin mit eidg. Fachausweis und hat ihr erstes Unternehmen 2013 gegründet, welches vor 2 Jahren in die Glück Treuhand überging. Frau Glück und ihr Team befassen sich mit allen Fragen rund um Buchhaltung und Jahresabschlüsse, Personaladministration und Steuern. Ebenfalls sind sie spezialisiert auf die administrative Unterstützung von grösseren Vereinen und Verbänden.

comments powered by Disqus

Testen Sie bexio 30 Tage kostenlos und unverbindlich

Noch Fragen? Rufen Sie uns an: +41 71 552 00 61
Schreiben Sie lieber? kunden@bexio.com