07. MAI 2019

30 wissenswerte Fakten über das IFJ

KMU

Das IFJ feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Jubiläum. Doch was bietet das Institut für Jungunternehmen überhaupt alles an? Wir stellen uns passend zum Jubiläum in 30 Fakten kurz vor!

Gastbeitrag von IFJ Institut für Jungunternehmen

1. Das IFJ Institut für Jungunternehmen wurde 1989 gegründet und feiert dieses Jahr das 30-jährige Jubiläum.

2. Seit 1989 durften wir schon über 125'000 Firmengründer/ - innen in den Weg in die Selbstständigkeit unterstützen.

3. Ganz egal ob Sie sich für eine GmbH, eine Einzelfirma, eine AG oder eine Kollektivgesellschaft entscheiden, das Team JurServices des IFJ unterstützt Sie in allen Rechtsformen.

4. Auch beim Thema Umwandlung einer Unternehmung steht das IFJ mit Rat & Tat zur Seite.

5. Das Team wuchs im Lauf von 30 Jahren auf rund 40 Mitarbeitende; heute sind wir mit zwei Organisationen, der IFJ Institut für Jungunternehmen AG und der Venturelab AG organisiert.

6. Dank den namhaften Premium Partnern bexio, die Mobiliar, PostFinance und Swisscom können wir unsere Beratung, Gründungsservice, Kurse & Events kostenlos anbieten.

7. Jeden Tag wagen sich in der Schweiz mehr als 50 Menschen den Schritt in die Selbstständigkeit und wenden sich an das IFJ.

8. Durch die Zusammenarbeit von weiteren namhaften Unternehmen wie Google, Volvo, Moneyhouse, Swiss Life, Flyeralarm oder Swico können wir unseren Kunden diverse Rabatte und Vergünstigungen anbieten.

9. Das IFJ hat drei Niederlassungen. Der Hauptsitz in St. Gallen, in Schlieren den startup space und in Lausanne im EPFL Innovation Park.

10. Jedes Jahr begleitet das IFJ-Team schweizweit 20‘000 Interessierte und Gründer/innen mit Beratungen, Workshops, Businessplan-Tools, Fachreferaten, Events, Business Software, Förderprogrammen und der begleiteten Firmengründung.

11. Um ohne Komplikationen als Unternehmer/in durchzustarten, bieten wir diverse Kurse in Deutsch, Englisch wie auch Französisch an. Sei es über, wie man eine Firma gründet über Tipps bei der Erstellung eines Businessplans & seine eigene ICT Idee prüfen sowie das wissenswerteste über Online Marketing & die beste Verkaufsstrategie bis zum Buchhaltungkurs mit dem bexio-Programm, ist alles vorhanden.

12. In den unzähligen kostenlosen Fachreferaten – unsere STARTIMPULSE – bietet wir eine Plattform, wo erstklassige Redner/innen und Gründungsinteressierte zusammentreffen und nach einem Fachreferat sich im Networking Apéro austauschen können.

13. Das Organisieren von diversen Foren hilft den Teilnehmenden einen ganzen Tag in das Unternehmertum einzutauchen und am Business-Speed-Dating neue und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

14. Mit den unzähligen Infoblättern und Checklisten, welche man kostenlos auf unserer Website herunterladen kann, geben wir den Gründer/innen eine optimale Hilfestellung für einen reibungslosen Start.

15. Dank dem IFJ BusinessPlanTool wird die Erstellung von deinem eigenen Businessplan zu einem Kinderspiel.

16. Der vom IFJ geführte Blog gibt den Gründungsinteressierten eine Plattform, um sich bestens über diverse Themen zu informieren und sich weiterzubilden.

17. Durch die aktive Betreuung von den verschiedenen Social-Media-Kanälen wie Facebook, Twitter, LinkedIn, YouTube und Instagram behalten wir Gründungsinteressierte immer auf dem neusten Stand.

18. Seit dem vergangenen Oktober ist das IFJ Büro in St. Gallen nicht mehr an der Kesslerstrasse 9 zuhause, sondern noch näher am Bahnhof, an der Schützengasse 10.

19. Nicht zu vergessen ist das IFJ-Maskottchen, der Büro Hund Jagger, welcher jeden Freitag das Team in St. Gallen unterstützt und die Mitarbeitenden bestens auf das Wochenende vorbereitet.

20. Das IFJ betreut nicht nur ihre eigene Website, auch unterhalten wir die Homepage startwerk.ch mit den diversen Artikeln und News aus der Startup Szene, das gleiche gilt auch mit der Website startup.ch und wirtschaft.ch.

21. Wollen Sie lieber eine persönliche Betreuung? Kein Problem! Das IFJ bietet auch persönliche Beratungsgespräche mit eignen Experten an.

22. Bei Interesse können Sie als Firmengründer/in von einem StartUp Deal von Swisscom mit CHF 300.- Stargutschrift profitieren.

23. Dank dem Premium-Partner PostFinance kann das IFJ den Gründer/innen ein Geschäftskonto zu Sonderkonditionen anbieten.

24. Die Zusammenarbeit mit bexio ermöglicht den Grünungsinteressierten die Buchhaltungslösung zu testen und eine fehlerfreie Buchhaltung zu führen.

25. Aus dem IFJ Institut für Jungunternehmen sind diverse Förderungsprogramme entstanden! Zwei davon sind Venture Kick, die Finanzierungsplattform für Spin-offs und Venturelab, die Plattform zur Finanzierungssuche und Internationalisierung für top Startups.

26. Bei IFJ wird dir der mühsame Papierkram von einer Gründung abgenommen und ihre Daten werden von den Juristen überprüft und verbessert.

27. Das IFJ bildet seit vier Jahren Praktikanten/-innen aus der Wirtschaftsmittelschule St. Gallen aus, in diesem Jahr bieten wir erstmals Platz für 2 lernwillige Studenten.

28. Dank der wertvollen Zusammenarbeit mit PostFinance können sich alle 6 Monate auserwählte Startups im startup space in Schlieren kostenlos einmieten.

29. Durch eine wertvolle Partnerschaft mit «die Mobiliar» können wir unseren Startups eine Prämienvergünstigung von der Versicherung auf die ersten fünf Geschäftsjahre gewähren.

30. Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben auch noch für die nächsten 30 Jahre auf dem Laufenden.

Wir konnten Ihr Interesse wecken? Besuchen Sie uns auf unserer Website oder schreiben Sie sich an einem unserer STARTIMPULSE oder Kurse ein und feiern Sie mit uns das 30-jährige Bestehen.


IFJ - Institut für Jungunternehmen

Das Institut für Jungunternehmen (IFJ) ist die führende Anlaufstelle für Firmengründer/innen in der Schweiz. Seit 1989 verwirklichten über 100'000 Unternehmer/innen ihren Traum von der eigenen Firma. Viel Erfahrung, persönliche Beratung und Begleitung sorgen für Ihre professionelle Firmengründung.