Buchhaltungssoftware für Kleinunternehmen und KMU

Einfach E-Mailadresse eingeben und los legen.

Buchhaltung ist für viele kleine Unternehmen sowohl Ärgernis als auch Zeitfresser. Die einfachste Lösung hierzu ist eine einfach zu bedienende und vollausgestattete Buchhaltungssoftware. Diese Software soll helfen, Ihre Administration zu vereinfachen und gleichzeitig Nerven und Zeit zu schonen. Denn Ihre Zeit können Sie besser anderweitig einsetzen. Wir von bexio zeigen, was es zur richtigen Buchhaltungssoftware braucht.

Buchhaltung selber machen oder outsourcen?

Viele Unternehmer und Unternehmerinnen, aber auch Neugründer und Selbstständige, stellen sich die Frage, ob sie die Buchhaltung selber führen sollen oder ob diese von einer externen Firma geführt werden soll. Wir finden, mit einer verständlichen, einfach zu bedienenden Software kann die Buchhaltung durchaus selbst erledigt werden.

Auf dem Markt gibt es denn auch einige Anbieter von Buchhaltungssoftwares, die ein ebensolches, leistungsstarkes Buchhaltungsprogramm für Kleinunternehmen anbieten - beispielsweise bexio. Die Zusammenarbeit mit einem Buchhaltungsexperten lohnt sich aber meistens alleweil. Ein Treuhänder ist hierfür die geeignete Fachperson. Im Treuhänder-Verzeichnis finden Sie den Experten, der genau zu Ihnen passt.

Buchhaltungssoftware: Mac und PC kompatibel

Buchhaltungssoftware: Mac und PC kompatibel

Bei Buchhaltungssoftwares wie bexio können Sie von jedem Ort der Welt Ihre Administration erledigen. Egal ob Sie mit PC oder Mac Ihre Buchhaltung erledigen. Auch sparen Sie sich das Herunterladen der Software, da Sie für den Zugriff nur eine Internetverbindung benötigen. So arbeiten Sie geräte- und ortsunabhängig, egal ob unterwegs, am Schreibtisch oder im Café. 

Eine Buchhaltungssoftware bringt Vorteile

Wir finden, auch Kleinunternehmen und Selbstständigen soll es möglich sein, hochwertige Buchhaltungslösungen einzusetzen. Denn mit einer intuitiven Buchhaltungssoftware, die auf die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen angepasst ist, können KMU, Selbstständige und Startups nicht nur Nerven und Zeit sparen, sondern auch bares Geld. Die Vorteile einer Buchhaltungssoftware in der Schweiz:

  • Sie behalten den Überblick: Dank Buchhaltungsgrafiken behalten Sie immer die Übersicht über die Finanzen Ihrer Firma. 
  • Sie behalten Ihre Identität: Eine Buchhaltungssoftware für Kleinunternehmen orientiert sich an deren Bedürfnissen und ihrem Design.
  • Sie sparen Kosten: Buchhaltungsprogramme senken Sie die Kosten in der Administration: Sie erledigen Ihre Buchhaltung einfach selber und sind erst noch schneller.
  • Sie gleichen mit ESR Zahlungen ab: Mit den meisten Softwares können Sie orange Einzahlungsscheine mit allen wichtigen Informationen - inklusive Referenznummer - bedrucken: eine enorme Zeitersparnis.
  • Sie haben die Datenhoheit: Ob Import oder Export. Die Buchhaltungsdaten gehören Ihnen und können einfach heruntergeladen werden. 
  • Sie erhalten Hilfe: Bei vielen Anbietern von Buchhaltungssoftware wird Ihnen kostenlos geholfen. So hilft bexio per Mail oder via Telefon und bietet ein umfangreiches Online-Hilfeportal an.

 

Verknüpfung von Buchhaltungssoftware und Online-Banking

Verknüpfung von Buchhaltungssoftware und Online-Banking

 

Seit Ende 2015 können dank bexio Online-Banking und Buchhaltung miteinander verknüpft werden. So können Gutschriften und Belastungen aus dem E-Banking automatisch mit den in der Software erfassten Debitoren und Kreditoren abgeglichen werden. Das mühsame Abgleichen und Abstreichen der einzelnen Zahlungen entfällt also. Auch können Zahlungsaufträge an Kreditoren (wie Lieferanten oder Kundengutschriften) direkt aus der Buchhaltungssoftware an das Online-Banking übermittelt werden. Dort müssen sie dann nur noch freigegeben werden.

Die Funktionen einer Buchhaltungssoftware

Jede verfügbare Buchhaltungssoftware bietet verschiedene Funktionen. Unternehmen, die ein Programm suchen, sollten sich zuerst Gedanken darüber machen, welche Anforderungen Sie an eine Buchhaltungssoftware haben. Mit einem solchen, schnell erstellen Anforderungskatalog können Sie sich dann daran machen, die Software auszuwählen, die zu Ihnen passt. Oftmals bieten die Programme die folgenden Buchhaltungsfunktionen an:

  • Bilanz
  • Erfolgsrechnung
  • Journal (inkl. Journalführung)
  • Einnahmen- und Ausgabenübersicht
  • Tools zur Rechnungsstellung
  • Manuelle Buchungsmöglichkeiten
  • Kontenpläne, Kontenrahmen
  • Verschiedene Arten zur MWST-Abrechnung

Synergieeffekte in einer Administrationssoftware

Haben Sie für Ihr CRM, Ihre Buchhaltung und Ihre Rechnungsstellung eigene Tools? Nutzen Sie doch Synergien, indem Sie mit einer Software arbeiten, die alles in einem beinhaltet. bexio kann das. Da die einzelnen Geschäftsprozesse eng miteinander verknüpft sind, kann eine Business Software wie bexio so Synergien ausnutzen und so helfen, Zeit zu sparen. Wenn dann noch Funktionen wie Lagerverwaltung, Projektverwaltung, Zeiterfassung oder Newslettertools angebunden sind, dann geht alles Hand in Hand und Kleinunternehmen haben eine Sorge weniger.

Die Buchhaltungssoftware bexio 30 Tage kostenlos testen

Ja, ich will die Buchhaltung ab jetzt schnell, einfach und übersichtlich erledigen: