20.08.2015 | 0 Kommentare

Zweitweine mit erstklassiger Software

Auftragsabwicklung effizient gestalten

Ein solches Geschäftsmodell verlangt nach einer passenden Software für die Administration der gesamten Auftragsverwaltung. «Mit bexio haben wir die beste Lösung gefunden. Das System ist einfach, funktional und schnell», so Reto Mettler, Mitgründer von Zweitweine GmbH. Ihm gefallen das praktische Kundenmanagement und die einfache Produkterfassung. Seine Partnerin kümmert sich mehrheitlich um die Buchhaltung in bexio.

«Les seconds vins» - die Zweitweine der Spitzenweine

«Les seconds vins» - die Zweitweine der Spitzenweine

Der Begriff des Zweitweins entstammt dem Bordelais und umschreibt die preislich günstigere Variante des «Grand Vin» - dem Erstwein eines Weinguts. Mittlerweile ist es eine durchaus gängige Art der Spitzenweingüter, einen Teil ihres Weins als Zweitwein zu deklarieren und zu verkaufen.

Addons helfen weiter

Für Reto Mettler zählen jedoch nicht nur die Funktionen von bexio, sondern auch die angebotenen Schnittstellen zu Zusatztools. Mit Hilfe des Addons MailChimp versendet er Newsletter, um seine Kunden per E-Mail über die neusten Weine zu informieren. Und die Integration von Kickshops in bexio ermöglicht Reto Mettler und seinen Geschäftspartnern, Zweitweine über ihren Webshop zu vertreiben. «Das Einrichten des Shops war leicht und nach dem Verbinden vom bexio-Konto mit Kickshops konnten wir unsere Produkte direkt importieren.» Produktname, Beschreibung und Verkaufspreis werden automatisch übernommen - so sparen sie Zeit und Geld.

Das Weinhandelshaus Zweitweine GmbH aus Andelfingen ZH vertreibt seit 2014 Zweitweine der Spitzenweine zu vernünftigen Preisen.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Testen Sie bexio 30 Tage kostenlos und unverbindlich