23.06.2015 | 0 Kommentare

Schnellere Übersicht über Ihre Zahlen

Darstellung Bilanz und Erfolgsrechnung

  • Gliederung nach neuem Rechnungslegungsrecht (nRLR) mit Ausweis des Bruttogewinns, EBITDA und EBIT *
  • Darstellung des Erfolgs in Bilanz und Erfolgsrechnung (doppelter Erfolgsnachweis)
  • Vorjahresvergleich zur besseren Übersicht farblich gekennzeichnet

Buchungsmaske «manuelle Buchnungen» mit Mehrwertsteuer

Neu können Sie auch mehrwertsteuerrelevante Geschäftsfälle manuell buchen. So sind keine Korrekturbuchungen mehr notwendig. Wir empfehlen Ihnen, mit der Buchungsmaske «manuelle Buchnungen» nur Geschäftsfälle zu buchen, die nicht über Lieferantenrechnungen gebucht werden können.

Bitte beachten Sie: Import/Zoll oder Einfuhrsteuer können nur bei den Lieferantenrechnungen erfasst und mit dem richtigen Mehrwertsteuercode gebucht werden. Erfahren Sie mehr dazu im Support-Beitrag.

Copy-and-paste im E-Banking

Versenden Sie Rechnungen aus Ihrem bexio-Konto per E-Mail an Ihre Kunden, können Sie neu die Referenznummer des Einzahlungsscheins (ESR) als Platzhalter in Ihre Mailvorlage integrieren. So kann Ihr Kunde diese Nummer bequem aus dem E-Mail heraus via copy-and-paste in sein E-Banking-Konto übertragen.

Sie nutzen bexio noch nicht? Melden Sie sich gleich heute online an und testen Sie bexio 30 Tage kostenlos und unverbindlich.

* Finanzkennzahlen auf einen Blick

* Finanzkennzahlen auf einen Blick

  • Bruttogewinn: Wichtigste Saldogrösse, insbesondere für einen Handelsbetrieb
  • EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen): Wichtige Saldogrösse, wird vor allem bei Kleinunternehmen als Überleitung vom Gewinn (Praktikermethode) auch als betrieblicher Cash Flow bezeichnet (Annäherung Gewinn/Cash Flow)
  • EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern): Ist mittlerweile auch bei KMU zum Standard geworden

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Testen Sie bexio 30 Tage kostenlos und unverbindlich