28.04.2015 | 0 Kommentare

6 Tipps für produktives Arbeiten

Morgenstund hat Gold im Mund: Morgenstunden eignen sich, um in Ruhe alltägliche Arbeiten zu erledigen. Idealerweise enthält Ihre Morgenroutine die folgenden drei Elemente:

  • Bewegung: Wer regelmässig Sport treibt, tut dies am besten in der Früh. Egal ob eine Yogalektion zu Hause oder Krafttraining im Fitnessstudio: Bewegung gibt Ihnen die nötige Energie für den Tag.
  • Frühstück: Ernährungsberater sind sich einig - das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Nehmen Sie sich also die Zeit dafür und gehen Sie nicht mit leerem Magen oder ohne einer Tasse Kaffee aus dem Haus.  Gestärkt vom Frühstück können Sie sich auf die Arbeit und nicht Ihren knurrenden Magen konzentrieren.
  • Tagesplanung: Am Morgen ist es im Büro meistens ruhig. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um ungestört den Tag zu planen und Prioritäten zu setzen. Denken Sie auch an kurze Pausen, beispielsweise nach einem anstrengenden Meeting.

Arbeitsplatz optimieren

Ein positives Arbeitsumfeld fördert die Stimmung und die Produktivität im Büro. Beachten Sie diese Tipps – und Sie arbeiten effektiver:

  • Temperatur: Eine zu kalte Raumtemperatur ist der Hauptgrund für ein Nachmittagstief. Eine Studie von der Universität Cornell zeigt: Tippfehler reduzieren sich um 44 Prozent, sobald die Temperatur auf 25°C erhöht wird.
  • Beleuchtung: Künstliches Licht macht schläfrig. Tanken Sie daher während der Mittagspause frische Luft und Tageslicht. Zudem schlafen Sie am Abend besser und sind am nächsten Tag entsprechend erholter.
  • Cloud-Technologien: Der Zugriff auf Software-Programme via Internet hat viele Vorteile. Mit Business Software aus der Cloud, beispielsweise für die Buchhaltung oder Kontaktverwaltung, erledigen Sie Ihre Administration nicht nur sicher und bezahlbar, sondern sind auch flexibel: Sie können überall und von verschiedenen Geräten aus arbeiten. So nutzen Sie Wartezeiten ideal und fördern Ihre Produktivität.

Haben Sie noch keine Cloud-Software für Ihr Büro? Dann testen Sie bexio jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Testen Sie bexio 30 Tage kostenlos und unverbindlich