27.07.2016 | 0 Kommentare

Film ab: Wir lieben Treuhänder und Treuhänder lieben bexio

Wie sieht die «Liebe» zwischen Treuhändern und bexio in der Praxis aus? Wie arbeiten Treuhänder und Mandanten mit bexio? Um Antworten zu finden, haben wir uns auf den Weg gemacht nach Jegenstorf bei Bern, zu Elisa Lehmann. Sie ist Geschäftsführerin der Simpline GmbH und bexio-Treuhänderin seit der ersten Stunde. Heute verwaltet sie 35 Mandanten über bexio. Im Film steht sie uns Rede und Antwort.

Flexibilität und weniger Korrespondenz

Dank der webbasierten Software arbeitet auch Elisa Lehmann flexibel: «Man kann von überall auf bexio zugreifen und ist nicht an einen Standort gebunden. Zudem wird der Postverkehr stark reduziert, da häufiger via E-Mail kommuniziert wird.» 

Mandanten aufgrund des Treuhänder-Verzeichnisses

Elisa Lehmann ist bexio-Treuhänderin und damit im Treuhänder-Verzeichnis aufgelistet. Verschiedene Mandanten seien so auf sie aufmerksam geworden und hätten direkt nachgefragt, ob sie noch Kapazität für neue Mandanten habe, wie sie im Interview erklärt.

Breites Tätigkeitsspektrum

Je nach Bedürfnis ihrer Mandanten übt Elisa Lehmann verschiedene Tätigkeiten aus: Mandanten, die ihre Buchhaltung selbstständig führen, unterstützt sie beispielsweise beim Jahresabschluss oder bei der Mehrwertsteuer-Abrechnung. «Andere Kunden nutzen nur die Auftragsbearbeitung von bexio und wollen beispielsweise einfach Rechnungen selbst schreiben», wie die bexio-Treuhänderin erklärt. Hier übernimmt sie ein breiteres Aufgabenspektrum und führt abgesehen von den Debitoren die gesamte Buchhaltung.

Selbstständige Mandanten geben ihrem Treuhänder einfach Zugriff

Die Mandanten von Elisa Lehmann finden sich sehr schnell in bexio zurecht: Am Anfang richtet sie zusammen mit ihren Mandanten das bexio-Konto ein, gibt ihnen eine Einführung in die Buchhaltung und deren Funktionen in bexio. Anschliessend können die Mandanten selbständig mit der Software arbeiten: «Meine Kunden müssen mich nicht extra anrufen. Sie haben den Vorteil, dass sie aktuelle Kennzahlen direkt selbst aus bexio auslesen können.»

«Der Zugriff für Treuhänder auf die Buchhaltung ihrer Mandanten ist ganz einfach», erklärt Elisa Lehmann. «Nach der Einladung per Mail und ein paar Klicks hat der Treuhänder direkt Zugriff.» Dabei können Mandanten je nach Bedürfnis ihren Treuhändern die Zugriffsrechte verteilen.

«Bequem Belege einscannen»

Chaos bei der Belegverwaltung? Nicht mit der bexio Scanner App. Darum ist die App bei den Mandanten von Elisa Lehmann häufig im Einsatz: «Mit der App können meine Mandanten bequem Belege einscannen und direkt hochladen.» Die meisten Mandanten, die den Datei-Upload von bexio nutzen, arbeiten direkt mit der Scanner App: «Ich empfehle dies allen Kunden.»

«Ich bin ein Fan von bexio und empfehle die Software immer gerne weiter», erklärt Elisa Lehmann zum Schluss.

Zur Person: Elisa Lehmann

Zur Person: Elisa Lehmann

Elisa Lehmann, Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. FA, ist Geschäftsführerin der Simpline GmbH und bexio-Treuhänderin seit der ersten Stunde. Sie legt ihren Fokus auf die Online-Buchhaltung mit bexio und unterstützt von MwSt.-Abrechnungen über Jahresabschlüsse bis zur kompletten Buchführung.

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Testen Sie bexio 30 Tage kostenlos und unverbindlich