Die Adressverwaltung - erfolgreich in Kontakt bleiben

Die Adressverwaltung erfüllt mit dem Bereitstellen von Kontaktdaten der Geschäftspartner eine bedeutende Aufgabe innerhalb einer Unternehmung. Adressen zu verwalten beinhaltet zum Beispiel die Pflege und Aktualisierung vorhandener Adressen und Ansprechpartner oder das Löschen doppelt erfasster Kontaktinformationen. Mitarbeiter, welchen die Pflege der Adressdatenbanken obliegt, überprüfen die vorhandenen Daten regelmäßig auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Die durch sie ermittelten Informationen sind für die verschiedenen Abteilungen eines Betriebs unerlässlich.

Aktuelle Adressdaten sind das A und O

Umfassende und stets aktuelle Adressdatenbanken stellen eine unerlässliche Voraussetzung für eine erfolgreiche, effiziente Kommunikation dar. So muss beispielsweise der Versand eines Produktes an die richtige Adresse erfolgen oder die Rechnung durch die Buchhaltung mit der aktuellen Anschrift des entsprechenden Debitors versehen werden. Damit spart eine Unternehmung unnötige Kosten für Porto und Retouren. Durch korrekt erfasste sowie fortlaufend aktualisierte Daten können die Mitarbeiter sämtlicher Bereiche des Unternehmens bei Bedarf jederzeit, und ohne großen Aufwand mit den in der Adressdatenbank gespeicherten Geschäftspartnern Kontakt aufnehmen, und Peinlichkeiten wie beispielsweise Fehler in der Anschrift können vermieden werden.

Für den Fall, dass Kunden den Kontakt mit der Unternehmung suchen, ist es wichtig, dass die betreffenden Mitarbeiter schnellen Zugriff auf die entsprechenden Daten haben. Dies ermöglicht eine rasche, unkomplizierte und folglich auch kundenfreundliche Bearbeitung der Anliegen. Eine gute Adressverwaltung stellt sämtlichen Bereichen einer Unternehmung Datenbanken bereit, welche immer auf dem neuesten Stand gehalten werden. Dies spart Zeit und führt letztendlich zu einer Erhöhung von Umsatz und Kundenzufriedenheit.

Adressen richtig managen

Gutes Adressmanagement bedeutet nicht einfach nur, Adressen zu erfassen und zu aktualisieren. Es soll den Mitarbeitern, welche für wichtige Unternehmensbereiche wie das Marketing zuständig sind, die Arbeit erleichtern und wichtige Zusatzinformationen bereitstellen. Das Management der Kontaktdaten stellt insofern ein zentrales Element in der Erfüllung der betriebswirtschaftlichen Aufgaben dieser Abteilung dar, als durch sie eine bedeutende Verbesserung der Kundenbindung erreicht werden kann. Im Sinne einer proaktiven Kundenbetreuung ist das Management der Adressen von großer Wichtigkeit für die Verkaufsabteilung, denn ohne aktuelle Kontaktdaten ist es den Mitarbeitern dieser Abteilung nicht möglich, Kunden im Sinne eines After-Sales-Management zu betreuen. Verkaufsfördernde Maßnahmen, wie die Kunden mithilfe eines Newsletters über spezielle Angebote und Anlässe zu informieren, können nur durchgeführt werden, wenn die Möglichkeit besteht, die betreffenden Kunden zu kontaktieren. Unternehmungen, welche aussagekräftige Verkaufsstatistiken erstellen, können durch die Zuordnung des Umsatzes zu bestimmten Abnehmern wichtige Geschäftspartner von weniger wichtigen unterscheiden. Dies bietet die Möglichkeit, bei Kundenanfragen nach bestimmten Kriterien Prioritäten setzen zu können, zum Beispiel indem umsatzstärkere Käufer bevorzugt und deren Anliegen rascher bearbeitet werden.

Adressverwaltungs-Software - effiziente Verwaltung eines grossen Kundenstamms

Die Adressverwaltung mit einer Software ermöglicht es, große Mengen an Daten bereitzustellen sowie sämtliche Informationen zu den Kunden, Lieferanten und anderen Kontakten zentral zu erfassen und für Abfragen durch die verschiedenen Abteilungen der Unternehmung jederzeit verfügbar zu machen. Eine gute Software ermöglicht zudem die Ansteuerung jeglicher Arbeitsschritte aus der entsprechenden Anwendung heraus. Die meisten Softwarelösungen, welche für die Adressverwaltung erhältlich sind, dienen heutzutage längst nicht mehr alleine der Erfassung von Kontaktdaten, sondern sie verbinden die Aufgabe der Verwaltung mit anderen betriebswirtschaftlich wichtigen Aufgaben. Zu diesem Zweck verknüpfen sie die Adressdaten mit weiteren, für die Unternehmung interessanten Informationen wie zum Beispiel Finanzdaten der Kunden. Derartige CRM-Lösungen (Customer-Relationship-Management-Lösungen) dienen der Verbesserung der Kundenbeziehungen.

Suchen Sie noch eine passende Adressverwaltungs-Software? bexio, die Business Software aus der Cloud, hilft Ihnen Ihre Kundendaten einfach und schnell zu verwalten. Mit der Importfunktion fügen Sie ganz leicht bestehende Kontakte ein. In der Kontakthistorie finden Sie unter anderem gestellte und offene Angebote sowie Informationen zu den Rechnungen des jeweiligen Kontakts. So haben Sie Ihre Kontakte jederzeit im Griff. Testen Sie bexio jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.

Testen Sie bexio jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich

E-Mail-Adresse eingeben und Büroarbeit ab jetzt schnell, einfach und übersichtlich erledigen